PHONE:

01525 / 2457591

E-MAIL:       

janettw@t-online.de

POSTADRESSE:

Steuerbord 24 | 23683 Haffkrug

 

 

Rufen Sie mich gerne für eine Terminvereinbarung an oder schreiben Sie mir eine kurze Mail und ich rufe Sie gerne zurück.

News

Smilla schläft sehr viel oder sie möchte fressen. So langsam wächst das Bäuchlein und ich liebe es, wenn sie neben mir liegt und ich meine Hand auf ihre kleine "Murmel" legen kann. Das alles ist sehr spannend und ich verfolge das Wachsen und Werden ganz bewusst. Leider hat es bei einigen Welpeninteressenten nicht gepasst, so daß ich die Warteliste wieder geöffnet habe und wieder Anfragen entgegennehme. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich gerne an.

Heute morgen war ich mit Smilla zum Trächtigkeitsultraschall und siehe da, wir haben einige Früchte sehen können. Sehr aufregend, sehr emotional und ich kann es immer noch kaum fassen. Nun hoffe ich auf eine schöne Restträchtigkeit und eine komplikationslose Geburt und ich freue mich sehr auf diesen besonderen Wurf.

Für kaum jemanden lief es so, wie man es sich vorgestellt hatte, auch für uns nicht. Doch trotz aller Pleiten, Pech und Pannen gab es durchaus schöne Momente, die es wert sind, daß man sich an sie erinnert. Und schlußendlich sind es diese Augenblicke, die uns vorantreiben, die uns anspornen, genau da weiterzumachen, wo es uns aus der Bahn geworfen hat. In diesem Sinne, schaut immer nach vorne, es geht immer weiter! Vielleicht mitunter nicht so, wie man es gerne hätte, aber manchmal muss man die Segel nur anders setzen, wenn der Wind sich dreht. Von Herzen alles Gute für euch alle, bleibt gesund und habt

Wir haben uns getraut, trotz meiner Prüfungsangst. Doch Smilla war bei der Wasseraufgabe sehr motiviert und sprang leider ein, so konnten wir nicht bestehen. Trotz allem hat sie tolle Arbeit gezeigt und wir hatten ein megaschönes Wochenende. Also gehen wir nun unsere zwei Baustellen an, die sich mir aufgezeigt haben und machen einfach weiter. Dem Spaß an der Dummyarbeit tut eine nicht bestandene Prüfung keinen Abbruch.

...meint der Eddy und holt auch mit über 12 Jahren noch das eine oder andere Dummy. So richtig sein Ding waren die grünen Säckchen ja noch nie, aber wenn die Mädels vorturnen, kann Mann ( in diesem Fall Herr Ed) ja doch mal loswackeln. Zum Piepen, der alte Herr und einfach zum Knutschen! https://youtu.be/jl85HgP-XlU  

Der Herbst steht in den Startlöchern. Nun habe ich wieder etwas mehr Zeit für die Hunde, denn die Saison neigt sich dem Ende zu. Ich freue mich auf die Arbeit mit den Mädels und ruhige Spaziergänge mit Senior Eddy, der Ende Juli schon 12 Jahre alt geworden war. Nach der stressigen Sommerzeit habe ich ein bißchen Erholung bitter nötig.